Montag, 21. Dezember 2015
Hat jemand von euch schon den neuen Starwars Film gesehen?



Sonntag, 4. Oktober 2015


Meine Serie ist vorbei. Ich bin froh oder traurig.



Freitag, 24. Oktober 2014
Wer bin ich?



Hallo, mein Name ist Katharina. Ich lebe in Innsbruck und unter leben verstehe ich wohnen, studieren, arbeiten, verzweifeln und feiern.
Die Reihenfolge ändert sich täglich, das macht aber nichts.
Auf meinem Blog veröffentliche ich Comics, kurze Geschichten über meinen Alltag und Illustrationen über mich. Ich bin eines meiner Lieblingsthemen, sowie Kochen, Tomaten und Radfahren.



Donnerstag, 16. Oktober 2014
Hier Hier Hier verlose ich übrigens fast jede Woche eine Postkarte. Die Gewinnchancen sind hoch, es macht kaum jemand mit! Hurra!



Montag, 11. August 2014
Wer will hier wenn glücklich machen?



Freitag, 11. Juli 2014
Ich höre nicht auf mich, interessiere ich mich nicht für mich.



Sonntag, 6. Juli 2014
Ich bin zurück aus Frankreich. Nicht alles von mir, aber das meiste davon.

Der glückliche Rest sitzt noch in der Wiese und liest Bücher oder Zeitschriften. Alles was er in die Finger bekommt.



Dienstag, 3. Juni 2014
So. So werden wir es nie schaffen.



Freitag, 23. Mai 2014
Ich hab es geschafft, es ist aufgeräumt.



Mittwoch, 21. Mai 2014
Aufräumen
Es passiert nicht viel. Sollte es aber.

Mein Schreibtisch ist zugemüllt, mit zwei Scheren, alten Prospekten (die ich immer wieder lese), einem roten Nagellack (den ich selten benütze), Büroklammern (in verschiedenen Farben), sieben voll geschriebenen Notizbüchern, AAA Batterien (für meine Tastatur und die Maus), einem Locher, Kartonquadraten, Zeichnungen von meinem Gesicht, ausländisches Geld, kitschigen Serviettenringen (mit Rosen), Bücher über irgend so ein Architekturzeugs, Anatomiezeugsbücher, ein Lineal (50 cm), Hautcreme, Briefe (von C.), eine Stadtkarte von München, Farbe, alten Fotos von Innsbruck, ein Stempelpass für eine Pizzeria, Hunger, Tomatensaatgut, alten Rechnungen und ein Radiergummi.

Ich schaffe es heute wohl nicht, das Alles aufzuräumen.